Individuell angepasste Naturlatex-Matratzen aus deutscher Manufaktur

Naturlatex ist das ideale Material für Matratzen

Aus orthopädischer Sicht ist Naturlatex eines der besten Materialien für eine gute Matratze. Die hohe Punktelastizität sorgt dafür, dass sich die Matratze gut an den Körper anpasst und so eine entspannte Position der Wirbelsäule ermöglicht. Sie gibt dort nach, wo Druck ausgeübt wird und federt sanft zurück, wenn Sie im Schlaf Ihre Position ändern. Das Material bleibt sehr lange elastisch und ist dadurch ausgesprochen langlebig. Durch Millionen kleiner Luftkammern ist Naturlatex sehr atmungsaktiv und gewährleistet so einen guten Feuchtigkeitstransport.

Gerade für Kinder ist ein erholsamer, gesunder Schlaf besonders wichtig für die Entwicklung. Sie reagieren viel sensibler auf äußere Einflüsse und Schadstoffe. Daher gibt es bei dormiente auch spezielle Naturlatex-Matratzen für Kleinkinder und Babys.


dormiente hat eine große Auswahl an Natur-Matratzen. Sie finden verschiedene Dicken, Härtegrade und Posterungen aus unterschiedlichen Naturmaterialien

Naturlatex wird aus dem nachwachsenden Rohstoff Naturkautschuk hergestellt. Im Gegensatz zu synthetischem Latex beinhaltet das Material keine gesundheitlich bedenklichen Lösungsmittel. Darüber hinaus kann es mit deutlich geringerem Energieaufwand produziert werden. Eine strenge Schadstoffkontrolle der eingesetzten Rohstoffe sorgt für einen hohen Qualitätsstandard


In der Manufaktur werden nachhaltig gewonnene Naturmaterialien verarbeitet. Auch individuelle Anpassungen sind möglich.

Nachhaltige Matratzen – in Deutschland hergestellt

dormiente produziert orthopädisch hochwertige Matratzen aus nachhaltig gewonnenen Naturmaterialien in Deutschland. Das war am Anfang echte Pionierarbeit. Doch der Einsatz hat sich gelohnt. Seit 35 Jahren stellt die mittelständische Manufaktur nachhaltige Matratzen „Made in Germany“ her. Inzwischen gehört dormiente mit ca. 50 Mitarbeitern am Stammsitz in Heuchelheim zu den Marktführern im Segment der Bio-Matratzen.


Eine Matratze, die individuell auf Ihren Körper abgestimmt ist

Menschen haben sehr unterschiedliche Körperformen und Schlafpositionen. Daher ist es nicht einfach, die ideale Matratze zu finden. Zum Glück hat dormiente jetzt ein Verfahren entwickelt, mit der man individuelle Naturlatex-Matratzen herstellen kann.

Beim Probeliegen im Geschäft kommt eine speziell entwickelte Personal Fits-Beratungs-Matratze zum Einsatz. Damit können Sie unzählige Varianten vor Ort ausprobieren – und die ideale Matratze für Ihre Bedürfnisse finden

  • im ersten Schritt wird der Härtegrad ermittelt
  • die ersten vier Grundeinstellungen erfolgen einfach nur durch das Drehen oder Wenden den Matratze
  • bei der Feinabstimmung werden solange Elemente aus der Matratze entfernt, bis die für Sie passende Einstellung erreicht ist

Mit dieser systematische Form des Probeliegens verfolgen Sie Schritt für Schritt, wie Sie einer entspannten Schlafposition immer näher kommen.

Im Anschluss wird dann Ihre Matratze anhand der ermittelten Einstellungen im dormiente Werk individuell auf Sie zugeschnitten. Das ist durch eine neue Produktionstechnik möglich, für die dormiente den Innovationspreis Ergonomie 2022 erhalten hat. Sie bekommen auf diese Weise auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Matratze, die genau die richtige Mischung aus Stützen und Einsinken bietet. Markantere Körperbereiche werden entlastet und schmalere Körperpartien ergonomisch gestützt.

PersonalFits ist eine individuell anpassbar Naturmatratze

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann klicken Sie auf das Bild unten und sehen Sie sich das Video auf YouTube an. Es zeigt, wie die individuellen Anpassung der Matratze ermittelt und wie im Anschluss die Personal Fits-Matratze gemäß der persönlichen Bedürfnisse gefertigt wird.


Video mit Infos zur massgeschneiderten Naturmatratze PersonalFits


Oder Sie sehen sich die 12-seitige Broschüre zu Personal Fits gleich hier auf Ihrem Bildschirm an. Hier erfahren Sie mehr über verschiedene Körperformen und die dazu passenden Einstellungen der Naturlatex-Matratze.

PersonalFits-Broschüre mit Infos zur individuell anpassbaren Matratze

Leistungssportler wissen, wie wichtig erholsamer Schlaf ist

Um die sportliche Leistung zu verbessern, sind auch Schlaf- und Erholungsphasen wichtig. Das ist inzwischen allgemein bekannt. Aber leider ist der durchtrainierte Körper von Hochleistungssportlern für Matratzen eine besondere Herausforderung. Athletisch breite Schultern und schmale Hüften entsprechen nicht dem Durchschnitts-Körperschema. Die Sportler benötigen eine individuelle Zonen-Einteilung, die man sehr gut mit der Personal Fits-Matratze abbilden kann. Inzwischen nutzen Spitzensportler aus verschiedenster Disziplinen diese Matratzen-Lösungen – zum Beispiel auch die beiden Olympiasiegerinnen 2022 im Zweierbob

Die Bob-Olympiasiegerinnen Laura Nolte und Deborah Levi sind beeindruckt von der individuell angepassten Naturlatex-Matratze PersonalFits von dormiente – und dem spürbaren Unterschied beim Schlafen

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so einen großen Unterschied macht, auf einer für mich individuell angepassten Matratze zu schlafen - danke!“

Laura Nolte, Pilotin

„Dank dormiente konnte ich eine neue Schlafroutine entwickeln und die Einrichtung meines Schlafraumes optimieren. Dadurch konnte ich in der Olympiavorbereitung viel besser schlafen und regenerieren.“

Deborah Levi, Anschieberin