03.02.2022 Buchtipp baubiologie magazin: Das neue Wohnen

Wohnen mit umweltfreundlichen Baustoffen + alternativen Wohnformen

buchtip ibn_c urban mining c canva_290 auf 180.png

Wo und wie möchte ich in Zukunft leben? Welche Wohnformen sind wirklich nachhaltig? Diese Fragen stellen sich immer mehr Menschen. Das Buch spannt einen breiten Bogen von der Entwicklung umweltfreundlicher Materialien und Technologien, über Ideen für einfaches Bauen, bis hin zu alternativen Formen des Zusammenlebens. Auch die Wiederbelebung von Kleinstädten und die Vernetzung von Dörfern sind ein Thema.

Beschreibung des Inhalts von "Das neue Wohnen"

Wo und wie wir wohnen, ist im Idealfall Ausdruck unseres individuellen Lebensentwurfs, verbunden mit dem Gefühl von Geborgenheit und Heimat. Doch wer heute seinen Weg zum Wohnglück sucht, stößt schnell an Grenzen, seien es hohe Mieten, unattraktive Wohnsiedlungen oder die Kostenexplosion im Bausektor, die den Traum vom Eigenheim in weite Ferne rückt. Dazu kommt die Anforderung, mit Flächen, Rohstoffen und Energie sparsam und nachhaltig umzugehen. Also gilt es, das Thema Wohnen neu zu denken.

Ein Blick zurück hilft einzuordnen. Zukunftskonzepte zielen auf die Entwicklung umweltfreundlicher Materialien und energiesparender Technologien. Dazu kommen Ideen für kostengünstiges, einfaches Bauen, alternative Formen des Zusammenlebens, die Wiederbelebung von Kleinstädten oder die Anbindung und Vernetzung von Dörfern. Einiges ist schon Realität, anderes noch Vision.

Ein Buch, das bei der Beantwortung folgender Fragen hilft: Wo und wie möchte ich in Zukunft leben? Welche Wohn- und Lebensformen sind für eine nachhaltige Zukunft geeignet?

Stichpunkte aus dem Inhalt von "Das neue Wohnen"

  • Wohnen neu denken
  • Meilensteine des Wohnens
  • Das neue Bauen
  • Lebensqualität in Dorf und Kleinstadt
  • Die menschengerechte Großstadt


titel_buch_das-neue-wohnen_c-ibn.jpg

Das neue Wohnen - Verlagsinfo

Wie Häuser, Dörfer, Städte sich verändern

Herausgeberin: Andrea Stegemann
(Chefredakteurin “bild der wissenschaft”)

wbg Theiss Verlag | 11/2021
128 Seiten | 130 Abbildungen

29,00 €